Von Jens Lambracht.

Weser Ems Cup

Bettina, Jessica und ich haben in diesem Winter die Hobbyrennen des Weser-Ems Cup bestritten. Der Weser-Ems Cup ist eine Rennserie, zur Förderung des Mountainbike und Querfeldeinsports. Hier können sich unter anderem auch Hobbyfahrer (ohne Lizenz) so richtig "austoben"! Es gibt getrennte Wertungen (Hobbys,Senioren,Frauen).Die Kids starten seperat.

Es begann am 08.Oktober 2006 mit dem 1.von 12 Läufen. Das Finale fand am 21.Januar 2007 in Uelsen statt. Ein Fahrer von Endspurt Herford hat uns ein bisschen heiß gemacht. Da müssen wir unbedingt mitmachen. Nach dem Motto "Spaß haben und nicht letzter werden".

Gleich beim 1.Lauf in Engter gings dann auch richtig zur Sache. Achtung, fertig, Anschlag. 40 Min.Puls 180. Über Holzbalken, Treppen Wald- und Wiesenwege, Sandgruben und schmale Bachstege (pro Runde 4-5 mal vom Rad). Nach 9 Runden hat der Spuk ein Ende. Das Geilste war, dass Bettina gleich gewonnen hat (der Sprecher war ganz überrascht, dass der "RC-Sprintax-Bielefeld" nach langen Jahren wieder einen Sieger hervorbringt). Auch Jessica hat sich mit Platz 16 super geschlagen, weil einziges Mädchen unter vielen älteren Jungs. Ich war mit Platz 14 von 22 Startern in meiner Altersklasse ganz zufrieden.

Weser Ems Cup

Da geht doch noch was! Jetzt war klar, wir fahren die ganze Serie. In den folgenden Rennen stellte sich heraus, dass an Bettina kaum ein Weg vorbeiführte. Meine Platzierungen wurden über die Saison auch immer besser. Zwei mal 14., 2 mal 12, 1 mal 10, 2 mal 8., 3 mal 7 und 1 mal 9. Auch Jessica hatte tolle Platzierungen zwischen Platz 11 und 16 erreicht, und war fast schon heißer als wir. Der "RC Sprintax" war mittlerweile wieder bekannt in der Szene. Die Streckensprecher erkannten uns jedenfalls schon von weitem. Bettina's 9 Siege und zwei 2.Plätze sowie der Sieg in der Gesamtwertung war der Wahnsinn überhaupt.

Find Us On Facebook

Trikot

Termine

++ Werner Grundkötter Platz 2  Kölken-Cup ++ Smilla Platz 1 Westfalenmeisterschaft Dortmund ++ Smilla Platz 2 LVM NRW, Finn drittbester C-Fahrer beim Gr. Alpecin Preis ++

Das Wetter Bielefeld