Nun ist sie beendet, die Sprintax-Hermannchallenge 2009. Für alle, die noch nicht wissen, um was es geht, hier eine kurze Beschreibung.

Die Sprintax-Hermannchallenge ist ein Mannschaft-Bergzeitfahren, die an dem Berg Grotenburg in Detmold ausgetragen wird. Auf der Grotenburg steht das zwischen 1838 und 1875 nach Entwürfen von Ernst von Bandel erbaut Hermannsdenkmal.

Daher rührt der Name Hermannchallenge.

Bei der Sprintax-Hermannchallenge wird die Denkmalstraße von Heiligenkirchen bis zum oberen Kulminationspunkt der Denkmalstraße befahren. Für jede aurgestellte Mannschaft werden Einzelzeiten und die jeweiligen Mannschaftszeiten genommen. Gestartet wird jeweils eine Mannschaft. Der Abstand zwischen dem Start zweier Mannschaft beträgt 3 Minuten. Eine Mannschaft besteht aus zwei bzw. drei Fahreren/innen.

Hier nun die Mannschaftsaufstellungen der Hermannchallenge 2009:

Team „Fette Schnecken" Dario Thomas   Werner
Team „Afterburner" Ralf N.   Ralph Timo
Team „Youngster" Lars Marcel  
Team „Vorstand & Freunde"   Peter Ruben Siegfried

 

Die Platzierungen und die gefahrenen Zeiten:

Dario 08:52,00 min. Team „Fette Schnecken" 1
Werner 09:04,00 min. Team „Fette Schnecken" 2
Marcel 09:58,00 min. Team „Youngster" 3
Thomas 10:45,00 min. Team „Fette Schnecken" 4
Lars 11:37,00 min. Team „Youngster" 5
Timo 11:39,00 min. Team „Afterburner" 6
Ralph 12:53,00 min. Team „Afterburner" 7
Siegfried   13:19,00 min.   Team „Vorstand & Freunde"   8
Ralf N. 14:44,00 min. Team „Afterburner" 9
Peter 16:29,00 min. Team „Vorstand & Freunde" 10
Ruben 22:23,00 min. Team „Vorstand & Freunde" 11

 

Gesamtzeiten und Durchschnitt pro Team:

  Gesamtzeit Durchschnitt
Team „Fette Schnecken" 28:41,00 min. 09:33,67 min.
Team „Afterburner" 39:16,00 min.   13:05,33 min.
Team „Youngster" 21:35,00 min. 10:47,50 min.
Team „Vorstand & Freunde"   52:11,00 min. 17:23,67 min.

 

Sprintax Hermann Sprintax Hermann-Challenge
Sprintax Hermann-Challenge Sprintax Hermann-Challenge
Sprintax Hermann Challenge

 

 

Find Us On Facebook

Trikot

Termine

++ Werner Grundkötter Platz 2  Kölken-Cup ++ Smilla Platz 1 Westfalenmeisterschaft Dortmund ++ Smilla Platz 2 LVM NRW, Finn drittbester C-Fahrer beim Gr. Alpecin Preis ++

Das Wetter Bielefeld