Hermannchallenge
Hermannchallenge

Zweites vereinsinternes Bergzeitfahren an der Grotenburg/ Detmold durchgeführt.

Das Bergzeitfahren in Heiligenkirchen bei Detmold fand in diesem Jahr nicht als Mannschafts- sondern als Einzelzeitfahren statt.

Bei stahlend blauem Himmel und Temperaturen weit über 30° Celcius machten sich mehr als 10 Fahrer/innen auf dem Weg von der Bielefelder Radrennbahn zum Fuss des Hermannsdenkmal in Heiligenkirchen bei Detmold. Ab 15:00 Uhr starteten die Athleten im Minutentakt auf dem schweren Bergzeitkurs. Auch dieses Mal entschied die richtige Renneinteilung über den persönlichen Sieg oder Niederlage.

Als hohe Favoriten wurden unsere Transalp-Finisher Dario und Werner gehandelt. Erwartungsgemäß machten die Beiden den 1 und 2 Platz unter sich aus.

Das Motto war auch dieses Jahr wieder: "Dabeisein ist Alles!"

Und so feierten die Fahrer und die extra angereisten Betreuer/innen in der "After-Race-Party" bei Helmut das Event ausgiebig.

Platz   Fahrer/in Zeit
1 Werner 09:09,87
2 Dario 09:29,91
3 Ragnar 10:48,96
4 Nico 11:07,72
5 Thomas S. 11:23,72
6 Viktor 11:31,72
7 Thomas G. 11:57,58
8 Ulrich 11:58,17
9 Andreas 13:03,79
10 Ralf N. 17:13,11
11 Karl-Heinz 17:21,08
12 Bernd 18:13,81
13 Vicky 19:31,81
14 Thomas A.  
15 Jonas  
Hermannchallenge Hermannchallenge
Hermannchallenge Hermannchallenge
Hermannchallenge Hermannchallenge

 

 

 

Find Us On Facebook

Trikot

Termine

++ Werner Grundkötter Platz 2  Kölken-Cup ++ Smilla Platz 1 Westfalenmeisterschaft Dortmund ++ Smilla Platz 2 LVM NRW, Finn drittbester C-Fahrer beim Gr. Alpecin Preis ++

Das Wetter Bielefeld