Projekt Titelverteidigung gelungen!

Hesselteich, der 11. Juli 2013, 18:00 Uhr. Der 23. Kölken-Cup wird bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen gestartet. 139 Starter haben sich diesmal für die einundzwanzig Kilometer im Kampf gegen die Uhr eingetragen.

Der R.C. Sprintax Bielefeld geht mit 10 Aktiven an den Start. Als allerletzter steht Dario Wildmann auf der Startrampe. 27 Minuten und 32 Sekunden später (und damit genau 10 Sekunden langsamer als letztes Jahr)
rollt er über die Ziellinie: Sieg und erfolgreiche Titelverteidigung!

Der zweitplatzierte Michael Schmidt ist diesmal ganze 33 Sekunden langsamer. Nur 2 Liegeradfahrer und der ebenso ausserhalb der Wertung startende Jörg Ludewig waren schneller als Dario.

Von den weiteren Sprintax-Startern konnte sich noch einer knapp unter die magische 30 Minuten-Marke fahren: Lars Riedl in 29:47.

 

 

Find Us On Facebook

Trikot

Termine

++ Die Vereinsmeister 2017: Felicitas, Joachim, Werner ++ Joachim 1. in der AK M3 in Winterberg ++ Smilla 1. in Wuppertal ++

Das Wetter Bielefeld