von Marit Friese

marit ssc buchholz 2014 2Mitte Januar stand also das letzte Cx Rennen der Saison an.

Kaum in Buchholz angekommen begann es dann auch noch, wie es im Januar ja durchaus mal sein kann, zu schneien. Naja, was soll's, also angemeldet und zwischen den anderen Rennen die Strecke unter die Lupe genommen. Mirco kannte die Strecke schon aus den letzten Jahren. Eigentlich geht es Rund um die Schützenhalle. Während auf dem abgesperrten Parkplatz Hindernisse und ein paar S-Kurven eingebaut waren, ging es noch sehr verwinkelt durch den Stadtwald bis hinter die angrenzende Schule, wo ein paar Stufen hochzulaufen waren. Danach geht es auf und ab durch den angrenzenden Wald. Hier wartete, ebenfalls nach einer Abfahrt, noch ein riesiger Sandhügel zum Hochlaufen. Wenn man genug Kraft in den Beinen hat, konnte man dort auch hochfahren. Haben allerdings nur sehr wenige geschafft und laufen war meist auch schneller.

Kurz danach folgen zwei steile Abfahrten, wo es danach gleich wieder hoch geht. Nach der 2. Abfahrt musste man unten die ausgefahrene Spur in der Schlammpfütze treffen, weshalb ich dort immer mehr gebremst habe als nötig.

Nächstes Problem bei mir war der Sand vom Laufhügel unter meinen Schuhen, der mich nicht mehr einklicken ließ und durch den ich nach der Senke beim Hochfahren ein paar Mal  vom Pedal abgerutscht bin.

Im Fluchen bin ich schon Weltmeister!

Da die Hobbyfrauen beim SCC immer mit den Hobbymännern Ü18 zusammen fahren, konnte ich Mirco also nicht anfeuern, sondern musste warten bis ich „endlich" von ihm überrundet wurde, um zu sehen wie die Lage bei ihm ist. Irgendwann kam dann der Führungsfahrer der Männer und Mirco als Dritter hinterher. Diese Position konnte er auch bis ins Ziel halten!

Nach dem letzten Rennen des Tages folgt dann immer die Gesamtsiegerehrung der Serie. Mirco wurde 4. mit nur 4 Punkten Rückstand zum Dritten! Bei mir wurde es dann der 5 . Platz!

siegerehrung mirco ssc nuchholz 2014

siegerehrung marit ssc buchholz 2014Nun wird es CX-Berichtemäßig erst mal ruhiger. Denn die nächsten 9 Monate heißt es üben üben üben!

Find Us On Facebook

Trikot

Termine

++ Werner Grundkötter Platz 2  Kölken-Cup ++ Smilla Platz 1 Westfalenmeisterschaft Dortmund ++ Smilla Platz 2 LVM NRW, Finn drittbester C-Fahrer beim Gr. Alpecin Preis ++

Das Wetter Bielefeld