Stundenrekord+++ Aktuell: Wiggo hat den Weltrekord pulverisiert. Die neue Bestmarke liegt nun bei 54,526 km. +++

 

+++ Die Endausscheidung ist auf die Winter-Bahn-Saison verschoben und wird deshalb auf der Bahn in Büttgen stattfinden. Den genauen Termin geben wir zeitnah bekannt. +++

 

Die Endergebnisse aus Bielefeld liegen vor:

 

Rang  
Herren         
Km     
Strecke    Rang  
Damen          
Km      
Strecke
1 Dario W. 43,6

Verl-Sende-SchloßHolte-Bornholte

  1 Felicitas W. 35,03 Kölkencup-Runde
2 Lars R. 42,1

Casumer Str.-Frankfurter Weg-B476-
Hesselteicher Str.

  2 Esther v.B. 33,34 Werther Str.
3 Jan H. 40,9

Steinhagen-Hövelhof-Stukenbrock
(L791-L757-L756) 

         
4 Karsten B. 40,1

Steinhagen-Hövelhof-Stukenbrock

         
5 Ulrich D. 36,56

Eckardsheim-Verl-Sende-SchloßHolte

         
6 Joachim S. 36,5 Bexterhagen
(Dornenkamp, Bextener Str., Alter Postweg)
         
7 Bastain S. 36,47 Parkplatz Rewe Babenhausen          
8 Viktor W. 36,1

Bexterhagen
(Dornenkamp, Bextener Str., Alter Postweg)

         

 

Die Teilnehmer wählten bislang sehr unterschiedliche Strecken für ihre Rekordversuche. Dabei wurden bereits beachtliche Ergebnisse vorgelegt. Dennoch rechnen wir in den nächsten drei Wochen noch mit weiteren Rekordsteigerungen. Wir haben die Teilnahmefrist um eine Woche verlängert und nehmen noch bis zum 20.07.2015 weitere Ergebnisse an. Dann wird feststehen, wer das Finale im Winter in Büttgen bestreitet.

 

Hintergrund-Informationen:

Spätestens seit Jens Voigt den 9 Jahre alten Weltrekord zum Karriere-Abschluss am 18. September 2014 im Velodrome Suisse in Grenchen auf 51,115 km verbesserte, ist die Disziplin Zeitfahren über eine Stunde wieder in aller Munde.

Der erste Stundenweltrekord von 35,325 km wurde am 11. Mai 1893 von dem Franzosen Henri Desgrange, dem späteren Gründer der Tour de France, in Paris aufgestellt. Aktuell liegt der Rekord der Männer bei 52,491 Kilometern (Rohan Dennis, 08.02.15 in Grenchen). Der Stundenweltrekord der Frauen liegt bei 46,065 Kilometern (Leontien van Moorsel, 01.10.03 in Mexiko-Stadt ).

Unter den bisherigen Rekordhaltern sind so berühmte Fahrer wie Fausto Coppi, Jacques Anquetil und Eddy Merckx , dessen Rekord immerhin 28 Jahre bestand hatte.

Nach einer Änderung der Regularien ab dem 15.05.14 zeigen viele aktuelle Profis wieder Interesse an einem Rekordversuch. Unter ihnen z.B. Bradley Wiggins, Fabian Cancellara und Tony Martin. Es dürfte also nur noch eine Frage von kurzer Zeit sein, bis der Rekord erneut verschoben wird.

Auch wenn wir dieses Jahr nicht mit einem Weltrekordhalter aus Bielefeld rechnen, wir haben einige wirklich schnelle Jungs und Mädels , die in dieser Disziplin beachtliche Leistungen aufstellen können.

Doch welche Strecke ist für unsere heimischen Radsportler wirklich erreichbar?

Probieren wir es aus!

Teilnahmevoraussetzungen

Du
  • wohnst in Bielefeld
  • oder bist Mitglied in einem Bielefelder Sportverein
  • musst nicht Mitglied in einem Radverein sein
  • kannst auch teilnehmen, wenn Du eine Radsportlizenz hast 
Dein Rad
  • wird nur mit Muskelkraft betrieben
  • ist kein Liegerad
Haftung

 

Wie geht's?

 

  1. Suche Dir selber eine geeignete Strecke für Deinen persönlichen Rekordversuch
    (Tipp: verkehrsarm, wenig Steigung, wenig Kurven, lieber Kreisverkehre als Kreuzungen, keine Ampeln, guter Straßenbelag).
  2. Fahre eine Stunde lang und messe die zurückgelegte Strecke
    (halte Dich dabei an die Verkehrsregeln und denke zu Deiner Sicherheit an einen Radhelm!).
  3. Deine Leistung muss nicht mit GPS-Daten oder von Zeugen belegt werden. Beweise aber Sportsgeist und melde nur realistische Leistungen.
  4. Reiche Deine persönliche Bestleistung bis zum 15.07.2015 per Mail bei uns ein (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Deine Mail muss Deinen Namen, Dein Alter, Deine Leistung, das Datum Deiner Leistung und die grobe Streckenführung enthalten.
  5. Wenn Du Deine Leistung noch einmal verbesserst, kannst Du uns jederzeit eine neue Mail schreiben.
  6. Die aktuelle Bestenliste kannst Du ständig hier bei uns auf der Homepage einsehen.
  7. Die beiden besten Männer und Frauen laden wir im Winter 2015/2016 auf die Radrennbahn in Büttgen zu einem Stechen ein. Eine Stunde wird Eins gegen Eins gefahren und die offizielle Rekordstrecke gemessen.

Find Us On Facebook

Trikot

Termine

++ Die Vereinsmeister 2017: Felicitas, Joachim, Werner ++ Joachim 1. in der AK M3 in Winterberg ++ Smilla 1. in Wuppertal ++

Das Wetter Bielefeld