JHV 16 1 2

 

Auf der Jahreshauptversammlung am 01.02.2016 haben drei Mitglieder des bisherigen Vereinsvorstands Ihr Ehrenamt an Ihre Nachfolger übergeben.

Bei der turnusgemäßen Vorstandswahl stellten Thomas Giese und Werner Grundkötter nach vier Jahren ihr Ehrenamt als Kassenwart bzw. Sportlicher Leiter zur Verfügung. Helmut Seeliger stellte sich nach nun acht Jahren Vorstandsarbeit aus familiären Gründen ebenfalls nicht mehr zur Wahl.

Alle drei stehen dem Verein natürlich weiterhin unterstützend zur Verfügung.

Nach dem Wechsel bilden den neuen Vorstand nun:

  • Jan Horstkotte – Erster Vorsitzender
  • Ulli Vogelpohl – Zweiter Vorsitzender
  • Bernd Eickhoff – Geschäftsführer
  • Karsten Benz – Kassenwart
  • Christian Behring – Sportlicher Leiter
  • Dario Wildmann – Fachwart Internet

Der alte und neue Vereinsvorsitzende Jan Horstkotte bedankte sich beim alten Team herzlich für die gute Zusammenarbeit und die Bereitschaft, dem Verein und dem neuen Vorstand auch weiterhin unterstützend zur Seite zur stehen.

Jan Horstkotte:
„Thomas musste sich nicht nur in die Kassenführung eines Vereins einarbeiten, sondern gleichzeitig auch die für den Verein aufwändige Einführung von SEPA bzw. der IBAN bewältigen. Wir müssen uns immer wieder bewusst machen, dass diese Arbeit nicht mit einem privaten Girokonto zu vergleichen ist. So eine Vereins-Kassenführung ist eine hochkomplexe Angelegenheit.

Werner hat nicht nur auf dem Rennrad viele sportliche Akzente gesetzt. Er hatte die zündende Idee, das Dienstags-Renntraining einzuführen. Eine Einrichtung, die es so in Bielefeld und der näheren Umgebung noch nicht gab. Die Strecke, die er hierfür ausgearbeitet hat, ist genial. Seine fundierten Trainingstipps, insbesondere beim Spinning, werden uns aber sicher erhalten bleiben.

Mein besonderer Dank gilt Helmut. Auf Helmut war und ist immer Verlass. Mir fällt niemand ein, der in den vergangenen Jahren mehr Zeit und Herzblut in den Verein investiert hat. Er ist die gute Seele des Vereins, ein Bindeglied zwischen jung und alt und erster Ansprechpartner für viele Fragen. Insbesondere die Vorbereitung unserer RTF bedeutete immer viel Arbeit und dass das Thema Bekleidung kein einfaches ist, sollte uns auch bewusst sein. Schließlich hat jedes Vereinsmitglied eine eigene Meinung hierzu. Da kann man sich schon mal aufreiben."

Der neue Vorstand wird den bewährten Kurs der vergangenen Jahre fortführen und möchte neue Impulse im Breiten- und Leistungssport setzen. Helmut wird dem Verein weiterhin als „Zeugwart" zur Verfügung stehen. So bleibt uns unsere im ostwestfälischen Vereinssport einzigartige „Kleiderkammer" erhalten. Helmut ist damit weiterhin ein wichtiges Bindeglied für den Verein. Beim Fußball spricht man nicht umsonst von der „Ersatzmama der Kicker"...

Vielen Dank an die Vorgänger für ihr jahrelanges, ehrenamtliches Engagement.

Find Us On Facebook

Trikot

Termine

++ Werner Grundkötter Platz 2  Kölken-Cup ++ Smilla Platz 1 Westfalenmeisterschaft Dortmund ++ Smilla Platz 2 LVM NRW, Finn drittbester C-Fahrer beim Gr. Alpecin Preis ++

Das Wetter Bielefeld