1. Etappe Mittenwald-Sölden (27.06.2010)

TransalpStartort der Jeantex-TOUR-Transalp 2010 ist Mittenwald unterhalb des spektakulären Karwendelmassivs.

Von Mittenwald geht es durch die wunderschöne Leutasch – keine schweren und langen Anstiege, sondern ein sanftes Auf und Ab –, dann hinab ins Inntal nach Telfs und schließlich über den ersten schweren Pass, die Kühtai, auf knapp über 2.000 Meter Höhe.

Dazu Dario per SMS: "1. Etappe und schon fix und fertig. Ich zumindest. Werner fährt Grundlage ... . Krämpfe schon am Kühtai. Hab schon lustigere Geburtstage erlebt. Regeneration jetzt wichtig." Einen herzlichen Glückwunsch an Dario an dieser Stelle vom Vorstand.

In rasanter Fahrt geht es dann hinunter ins Ötztal auf der Strecke des bekannten Ötztaler Marathons. Die letzten 40 Kilometer von Oetz nach Sölden sind zwar nur flach ansteigend, aber nach über 100 Kilometern fordern sie die letzten Reserven.

Das scheinen sich die beiden Bielefelder wohl zu Herzen genommen haben, denn eben erreichte uns noch folgende Kurznachricht:
"Unglaublich! Aber trotz der Probleme heute stehen wir morgen im 1. Startblock. Dat wird hart!"

Heute haben unsere Sprintaxianer bei den Herren den Rang 44 belegt.

Trikot klein

Find Us On Facebook

Strava Logo klein

Das Wetter Bielefeld

Termine

++ Joachim 2. bei der 1.Cross-Bier-Challenge ++ Mirco 7. bei der Cross-DM ++ Mirco 2. beim WEC in Engter und damit 1. Gesamtwertung WEC ++ Jasmin 3. in der Gesamtwertung WEC ++

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok