eine Nachlese von Lars Kerkhof

Büttgen2020 1

Im letzten Sommer habe wir vom Förderverein das freie Fahren auf unserer schönen Radrennbahn in Bielefeld zum ersten Mal wöchentlich angeboten.
Die Resonanz war gut; zu den alten Hasen und erfahrenen Bahfahrern, kamen auch regelmäßig neue Gesichter, die das erste Mal Bahnluft schnuppern wollten.

Nachdem das Freie Fahren so gut anlief, kam schon bald der Wunsch auf, einmal gemeinsam auf die schnelle Holzbahn des Landesleistungszentrums NRW in Büttgen zu fahren.

 Büttgen2020 2

Viele Interessensbekundungen stimmten mich von Anfang an optimistisch, dass wir genug Teilnehmer zusammenbekommen würden, um die Bahnmiete zu stemmen.
Danke an dieser Stelle auch noch einmal Sprintax, der für ein evtl. Defizit eingesprungen wäre. So wurde nun schnell ein Termin gefunden und festgemacht.

Am Sonntagmorgen, den 12. Januar trafen sich dann auch pünktlich die Teilnehmer an der Bielefelder Radrennbahn um Fahrgemeinschaften zu bilden.
Das Teamfahrzeug der Firma Dr. Wolff konnte auch wieder geliehen werden und diente dem Transport der Leihräder des Fördervereins der Radrennbahn. An dieser Stelle natürlich auch Danke an den Förderverein und die Firma Dr. Wolff!

Büttgen2020 3

Im Landesleistungszentrum wagten sich dann insgesamt ca. 40 Teilnehmer an unserem Bahntag auf die tolle Holzbahn. Manche hatten ein eigenes Bahnrad dabei, manche machten von der Leihmöglichkeit vor Ort Gebrauch. So vergingen die 3 Stunden im wahrsten Sinne des Wortes wie im Flug. Abgerundet wurde der Bahntag durch die Möglichkeit, hinter dem Derny zu fahren und sich bei der "schnellen Runde" mit anderen Fahrern zu messen. Viele nette Gespräche am Rand mit alten und neuen Bekannten machten die Veranstaltung zu einer runden Sache.

Vielen Dank an alle die dabei mitgefahren und mitgeholfen haben!

Lars

Trikot klein

Find Us On Facebook

Strava Logo klein

Das Wetter Bielefeld

Termine

  • Die Permanente

    Täglich - Die Permanente RTF - Punkte Sammeln in Corona-Zeiten

++ RTF 2020 wegen Corona abgesagt ++ Kai-Uwe hat 1 Millionen Rad-km geschafft ++

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.