Frühjahrsklassiker 2022

Am 10. April fand der Sprintax Frühjahrsklassiker zum 2. Mal auf der Rundstrecke zwischen Göstrup und Lüdenhausen statt.

Bei kühlem Aprilwetter machten sich 11 Fahrer und eine Fahrerin auf die Strecke. Bereits in der ersten Runde kam ein satter Hagelschauer runter, so dass die Abfahrten langsamer wurden, der böige Wind sorgte allerdings bald wieder für Sonne, blauen Himmel und trockene Strassen.

In der zweiten von 5 Runden setzte sich erwartungsgemäß die Spitzengruppe Lars, Gunnar und Max ab und machten das Finale unter sich aus wobei Max in der letzten Runde das Tempo nochmal  anziehen konnte und als Sieger vor Gunnar und Lars ins Ziel kam.

Die Verfolgergruppe fiel durch die vielen Anstiege nach und nach auseinander bis nur noch Paul und Joachim übrig waren. Am letzten Berg konnte Paul noch einen Vorsprung herausfahren und ihn sicher ins Ziel retten.

Auf den nächsten Positionen kamen dann Malte, Werner, Nico, Jan, Holger und Viktor sowie Manuela ins Ziel.

Danke an das Support-Team, das erfolgreich die Strecke gesichert, Kommissäre gestellt und das Catering vorbereitet hat und zum Abschluß im kleinen ofengeheizten Dorfgemeinschaftshaus in Göstrup Kaffee und Kuchen parat hatte. Die Sieger Max (U50), Lars (Ü50) und Manuelas Einsatz für den Frauenradsport wurden mit einem Schokoosterhasen belohnt.

Alle Fotos zum Event findet ihr hier. Bildergalerie Frühjahrsklassiker 2022